Kalmar

Kalmar ECG50–90

Kalmars ECF50–90 Elektrostapler erleichtert den Umgang mit den Anforderungen eines modernen Betriebsklimas, wo immer höhere Produktivitätsziele erreicht werden müssen, während die Umweltbelastung durch den eigenen Betrieb so gering wie möglich zu halten ist. Das hocheffiziente Doppelgetriebe und das Hydrauliksystem verringern den Energieverbrauch, während die Funktion der regenerativen Aufladung Ihnen bei der Steigerung Ihrer Produktivität durch das Maximieren der Batterielebensdauer hilft.

Kosten reduzieren, nicht die Leistung
Kalmars ECF50–90 Elektrostapler ist die kostenwirksame, umweltfreundliche Lösung für die Steigerung Ihrer Produktivität. Er verfügt über ein hochgradig effizientes Doppelgetriebe, das den Energieverbrauch zugunsten einer optimalen Batterielebensdauer reduziert. Die Hydraulikpumpen sind nur bei Bedarf in Betrieb, und die Batterie wird über die regenerative Ladefunktion automatisch neu geladen. Ohne Kraftstoff zu benötigen und mit einer geringeren Anzahl von beweglichen Komponenten als bei einem Dieselstapler, ist der ECF50–90 zugleich kostengünstig und einfach zu warten.
 

Technische Informationen ECF50–90L
Hubkapazität (kg) (Tragfähigkeit)
5000-9000
Lastschwerpunkt (mm)
600-900
Achsabstand (mm) (Radstand)
2100-2800
Motor
Elektro
Getriebe
-
Kabinenoptionen
Spirit Delta, Spirit Delta Space, Flex Guard, Flex Cab


Zurück zur Übersicht


Kalmar ECG50–90

Unsere neueste Elektrostapler-Generation gibt Ihnen das Beste aus beiden Welten – die volle Leistung eines starken Dieselstaplers, jedoch ohne die Emissionen, den Lärm und die Erschütterungen. Kalmars ECG50–90 ist eine sinnvolle Investition, deren Kaufpreis in nur zwei Jahren erwirtschaftet werden kann, dank seiner hohen Betriebseffizienz, niedrigen Wartungskosten und langen Nutzungsdauer. Intelligent und schnell – er verfügt über ein zeitsparendes Diagnosesystem, kann einfach gewartet werden, und unsere vollständig konfigurierbare EGO-Kabine verfügt über eine Ergonomie, die in der gesamten Industrie einzigartig ist.

Können Sie es sich leisten, sich nicht für Kalmar zu entscheiden? 
Egal, in welcher Branche Sie tätig sind, Sie müssen  Ihre Investitionen aus der Perspektive des Lebenszyklus tätigen.
Unsere aktuelle Generation von Elektrostaplern, Kalmar ECG50–90, bietet einen optimalen Batterieverbrauch für eine um bis zu 15 Prozent längere Betriebszeit verglichen mit den Staplern früherer Generationen. Sie verfügt ebenfalls über ein marktführendes Diagnosesystem, die Ihre Betriebszeit erhöht und eine einfache Wartung ermöglicht.
Verglichen mit einem Dieselstapler ermöglicht ein Elektrostapler allein schon einen um 75 % geringeren Energieverbrauch. Dies macht den Stapler zu einer sehr attraktiven Investition für die Zukunft.

Ein Fahrvergnügen
Für Bediener bedeutet Kalmars EGO-Kabine die beste Ergonomie in der gesamten Industrie sowie beste Sicht in alle Richtungen. Die Anordnung der Kabine kann so modifiziert werden, dass der Bediener in einer optimalen Position sitzt und somit die bestmögliche Leistung erbringt, während das besonders zuverlässige Hydrauliksystem die Präzision und zugleich das Fahrerlebnis insgesamt verbessert. Die leistungsstarke Klimaanlage sorgt für eine gleichermaßen angenehme Temperatur, ob an einem heißen Sommertag oder in einer kalten Winternacht.

Wartung, die Spaß macht
Die Wartungskosten eines Elektrostaplers sind deutlich niedriger als bei einem dieselbetriebenen Stapler – aufgrund der geringeren Anzahl an beweglichen Komponenten, wie z. B. den Motor/Turbo etc. starten. Vergleiche zeigen, dass der Unterschied bis zu 50 % betragen kann. Unser neuer Elektrostapler ist ebenfalls mit unserem neuesten Elektroniksystem ausgestattet, das eine schnelle Diagnostik und eine präzise Fehlerbehebung möglich macht.

Ein langfristiges Gewinnerkonzept
Mit seiner hohen Betriebseffizienz, seinen niedrigen Instandhaltungskosten und seiner langen Nutzungsdauer bietet Kalmars ECG50–90 marktführende Gesamtbetriebskosten und kann nach nur zwei Jahren die Gewinnschwelle erreichen.*
 
*Die Berechnungen basieren auf 2.500 Betriebsstunden pro Jahr, einem Dieselverbrauch von 8 Litern/Stunde und 1,2 Euro/Liter
sowie einem Stromverbrauch von 17 kWh pro Stunde bei Stromkosten von 0,12 Euro/Stunde.
 

Technische Informationen ECG50–90
Hubkapazität (kg) (Tragfähigkeit)
5000-9000
Lastschwerpunkt (mm)
600-1100
Achsabstand (mm) (Radstand)
2100-2800
Motor
Elektro
Getriebe
-
Kabinenoptionen
EGO & EGO OHG

sb-elt9g-en-ww_140505.pdfBroschüre ECG50-90
ti-elt9g-en-ww_l.pdfDatenblatt ECG50-90

Zurück zur Übersicht